Anforderungen der Wim Hof Methode

Die Wim-Hof-Methode erfordert die folgenden Schritte in geeigneter Weise:

• Atmung

Das ist die Hauptsache, Die Wim Hof Methode ausmacht. Das Konzept hinter der Atmung besteht darin, 30-40 Wiederholungen vollständig einzuatmen und teilweise auszuatmen. Nach Beendigung der 30-40 Wiederholungen müssen Sie den Atem anhalten. Sie sollten diesen Zyklus 3-4 Mal durchführen. Zum Zeitpunkt des 5. Zyklus können Sie mit der Atmung fortfahren. In dieser Zeit müssen Sie nicht nur den Atem anhalten, sondern auch Liegestütze ausführen. Die Atemübung lädt Ihren Körper mit Sauerstoff auf. Sinus und Migräne sind in gewisser Weise darauf zurückzuführen, dass nicht genügend Sauerstoff in Ihren Venen oder Blutgefäßen vorhanden ist. Diese Übung trainiert Sie, genau zu atmen und folglich spüren Sie, dass Ihr Körper ein wenig energisch und mit Sauerstoff versorgt ist. Sie können ein stechendes Gefühl bekommen.

• Yoga

Bei der Wim-Hof-Methode ist Yoga eine Mischung aus Dehnung und seltsamen Posen. Je mehr Sie es ausführen, desto mehr können Sie dehnen. Je mehr Sie es tun, Sie werden sich selbst beibringen, auch die schwierige Pose zu machen. Während du das Yoga ausführst, musst du immer noch mit der Atmung fortfahren. Atmen Sie extrem, halten Sie den Atem für ein paar Sekunden fest und versuchen Sie dann auszuatmen. Achte auf den Punkt, an dem der Schmerz ist, wenn du Dehn- und Atemübungen übst. In einigen Waten reduzieren die Atemhilfen die Schmerzen und helfen Ihnen, sich etwas mehr zu dehnen.

• Meditation

Auch Mediation hilft sehr. Einige Minuten geduldig zu üben, ständig zu sitzen und den Geist auf die Stirn zu richten, kann gute Auswirkungen haben. Es reduziert Stress und verbessert unsere Konzentrationsfähigkeit.

• Kalte Duschen

Wenn draußen Schnee ist und man kalt duschen sollte, braucht das etwas Willenskraft. Es gibt verschiedene medizinische Fortschritte beim Kaltduschen. Außerdem baut es die mentale Stärke auf, um der Kälte für ein paar Minuten standzuhalten.

Das Praktizieren der Wim Hof Method wird also Ihre Konzentration stärken und auch Ihre sportliche Leistung verbessern. Es setzt stimmungsaufhellende Endorphine frei

Endorphine sind natürliche Hormone, die von Ihrem Nervensystem ausgeschüttet werden, insbesondere während des Trainings. Dopamin ist ein Hormon, das ein Gefühl von Freude erzeugt. Endorphine sind eigentlich eine natürliche Möglichkeit, sich selbst zu verändern, wenn Sie sich niedergeschlagen fühlen.

Es verbessert auch die Konzentration, da schnelles Atmen zu Beginn des Wim Hof-Atemzyklus helfen kann, Ihren Fokus und Ihre geistige Klarheit zu verbessern. Atemübungen können auch dazu beitragen, die Reaktionszeit zu verkürzen, sodass Sie sich während eines Nachmittagstiefs stärker und schärfer und frischer fühlen. Diese Technik führt auch zu einem besseren Schlaf. Durch die Wimhof-Methode fühlen sich die Menschen tagsüber aktiver und frischer. Es hilft auch bei der Überwindung von Depressionen.

Der Umgang mit Depressionen kann sehr schwierig sein. Es gibt jedoch natürliche Wege, die Ihnen helfen können, mit Depressionen umzugehen. Nach der Wimhof-Übung fühlen Sie sich motivierter und disziplinierter. Auch Sie fühlen sich schärfer und Ihre Greifkraft wird gesteigert. Ihre Umsetzungs- und Denkgeschwindigkeit wird durch die Verbesserung Ihres Fokus erhöht.

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.