Kostenlose Werbung im Internet sagt Ihnen einfach, wie und wo Sie kostenlos im Internet werben können. Sie wissen wahrscheinlich nicht, wem Sie vertrauen oder wo Sie kostenlos werben sollen, die Ihre Zeit wert ist. Wer möchte schon seine Zeit damit verbringen, Anzeigen zu veröffentlichen, nur damit die Leute Ihnen eine E-Mail schicken, die ihr Produkt oder ihre Opportunity „vorstellen“?

Wenn kostenlose Werbung genauso effektiv wäre wie bezahlte Werbung, würde es jeder tun, oder? Falsch! Ganz einfach, die meisten Leute wissen nicht, was Sie gleich entdecken werden. Sie wissen nicht, dass kostenlose Werbung fruchtbar, effektiv und lohnend sein kann. Wie machst du das?

Die meisten neuen Vermarkter geben bei Google “kostenlose Werbung” oder “kostenlose Werbeplätze” ein. Was finden sie? Meistens finden sie Firmen kostenlos inserieren. Sollten Sie Ihre kostenlose Anzeige in diesen aufgeben? Denk darüber nach; Wer besucht diese Seiten? Leute wie Sie, die für ein neues Produkt oder eine “Gelegenheit” werben möchten, denen sie gerade beigetreten sind. Diese Seiten locken Sie oft mit “Upgrades”.

Arbeiten Sie? In sehr seltenen Fällen können Sie einen anderen Werbetreibenden dazu bringen, Ihre Anzeige zu sehen und zu sagen: “Wow, das sieht besser aus als das, was ich gerade beigetreten bin. Vielleicht verdiene ich damit etwas Geld. Ich denke, ich werde das machen”. Denk darüber nach. Wird diese Person Ihnen viel Gutes tun, da sie nicht weiß, was sie tut oder wie man sie vermarktet? Klingt nach einem erfolgreichen Rezept zum Scheitern.

Dann erhalten Sie eine E-Mail mit der Aufschrift “Sie haben gerade eine Antwort auf Ihre Anzeige erhalten”. Wenn Sie die Antwort lesen, sagt sie ungefähr so ​​​​aus; “Ich habe immer kostenlos im Internet geworben und fand, dass es nicht allzu produktiv war, aber wenn Sie sich hier anmelden oder sich das ansehen, werden Sie alle kostenlosen Leads/Werbung finden, die Sie jemals brauchen werden.” Mit anderen Worten, einige Vermarkter versuchen, Sie von dem abzulenken, was Sie wollen, um Sie dazu zu bringen, an ihrem Programm teilzunehmen. Sie haben Sie “gefunden”, indem sie die kostenlosen Anzeigen durchsuchten. Es gibt eine Möglichkeit, mit diesen E-Mails umzugehen, von denen ich Ihnen später erzählen werde.

Eine der besten Möglichkeiten, um kostenlose Werbung oder Traffic zu erhalten, besteht darin, einen Artikel, einen Blog oder eine Website mit großartigem Inhalt und Links zu ähnlichen Quellen zu erstellen. Diese Links können andere Artikel oder Blogs sein, die Sie geschrieben haben. Ja, Sie werden einige Zeit mit dem Schreiben verbringen müssen. Ist das nicht das, was Sie tun, wenn Sie eine Anzeige aufgeben?

Dies bedeutet auch, dass Sie genug über das Produkt oder die Möglichkeit erfahren müssen, es zu empfehlen. Was geben Sie bei einer Google-Suche nach Ihrem Produkt oder Ihrer Opportunity in das Suchfeld ein? Der Name des Produkts oder der Opportunity, richtig? Dann machen Sie dieses Produkt oder diese Opportunity zu Ihrem Titel, zusammen mit einigen möglichen Variationen davon und erzählen Sie den Leuten, was Sie darüber wissen. Die Leute neigen dazu, einer Empfehlung gegenüber dem Inhalt der Unternehmenswebsite zu glauben. Kommen Sie einfach nicht als eigennützig rüber; Mach mit, mach mit, ich bin der beste Sponsor, kaufe hier.

Wenn es sich um eine Gelegenheit handelt, möchten die Leute wissen, was daran großartig ist oder was ein großer Fehler daran ist. Scheuen Sie sich nicht, Ihre Meinung zu äußern, auch wenn sie negativ ist. Die Leute werden trotz Ihrer Kommentare mitmachen, wenn es ein gutes Programm ist und sie sich darauf freuen können. Ihre Ehrlichkeit wird ähnlich ehrliche Menschen anziehen, mit denen Sie gerne arbeiten werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.