Entdecken Sie, warum dies der beste Zeitpunkt ist, um Ihre Karriere neu zu bewerten

Das Leben legt einen Rhythmus und ein Muster fest. Es wird oft als Status Quo bezeichnet. Während sich die Welt weiterentwickelt, haben Sie möglicherweise entweder das Gefühl, dass sich Ihr Leben daran anpasst, oder Ihre Karriere ändert sich nie, wächst nicht oder bewegt sich nicht weiter. Tage vergehen und nichts ändert sich. Ihre Gedanken an die Zukunft konzentrieren sich darauf, weiterzukommen und vielleicht eine bessere Traktion zu schaffen, um das Wissen, die Fähigkeiten und die Talente, die Sie besitzen, weiterzuentwickeln. Vielleicht fühlen Sie sich unterschätzt, Sie wurden nach Positionen gesucht und / oder Sie glauben, dass Sie für Ihre Rolle unterbezahlt sind. Was auch immer der Fall sein mag, Ihr Tagesablauf wurde möglicherweise mit rechtzeitigen Gedanken über eine bessere Zukunft belastet.

Wenn dann ein bedeutendes Ereignis auf Lebenszeit eintritt, beispielsweise eine weltweite Krise, bietet sich die Gelegenheit, die Gedanken und Pläne, die Sie für Ihre Karriere hatten, neu zu bewerten. Wenn dies der Fall ist, haben Sie die Wahl, Sie können es als Zeit nutzen, um Ihren Fokus zu reflektieren und umzulenken, oder Sie können der Angst nachgeben und vor Untätigkeit gelähmt werden. Nehmen Sie sich diese Zeit, um Ihre Ziele neu zu priorisieren und Ihren Karriereplan zu überprüfen. Der Grund, warum es sich als unangemessen anfühlt, während Sie auf die Lösung einer Situation warten, die so außer Kontrolle zu sein scheint, ist, dass Produktivität tatsächlich dazu beitragen kann, Ihren Geist zu beruhigen und Sie in einen logischen Bezugsrahmen zu versetzen.

Während Sie Ihre Karriere bewerten und neue Pläne entwickeln, um sie wiederzubeleben, können Sie Ihre emotionalen Reaktionen auf die Ereignisse, die Sie hören und lesen, besser kontrollieren. Dies ist auf eine Verschiebung in der Art und Weise zurückzuführen, wie Ihr Geist Informationen verarbeitet, oder auf eine erneute kognitive Kontrolle über die Informationsflut, die über das Arbeitsgedächtnis empfangen wird. Sie können diese Art von Prozess initiieren, indem Sie einen geführten Karriereübersichtsplan implementieren und sich eine Reihe von Fragen zur Selbstanalyse stellen.

Geführte Karriereübersicht

Sie beginnen zunächst einen Überholungsprozess, indem Sie die mentale Unordnung in Ihrem eigenen Kopf beseitigen. Es wird Informationen und Fehlinformationen geben, die Sie über aktuelle Ereignisse gesammelt haben, was im Laufe der Zeit Zweifel, Angst und wahrscheinlich ein Gefühl des Unbehagens über Ihre Zukunft hervorgerufen hat. Beginnen Sie mit der Bewertung der Bedürfnisse für sich selbst und für diejenigen, die entweder von Ihnen abhängig sind oder mit Ihnen leben. Suchen Sie dann nach gültigen Informationsquellen, nicht nach Informationsquellen aus zweiter Hand. Gehen Sie direkt zu den Quellen, die Ihnen Fakten, Daten und Statistiken liefern. Nur so können Sie mit Sicherheit Pläne schmieden und verhindern, dass Spekulationen in Ihren Geist eindringen. Sie werden feststellen, dass Sie bei der Verwendung dieses mentalen Prozesses auch logische und kritische Analysefähigkeiten einsetzen.

Nachdem Sie sich mental auf die erforderlichen Grundbedürfnisse vorbereitet und Ihre rationalen Denkfähigkeiten eingesetzt haben, können Sie nun damit beginnen, dieselben Argumentationsfähigkeiten für eine Überprüfung Ihres Karriereplans zu verwenden. Zu diesem Zeitpunkt hat sich wahrscheinlich Ihre gesamte Perspektive Ihrer Karriere geändert, die Prioritäten haben sich geändert und die Art und Weise, wie Sie arbeiten, hat sich geändert. Sie können entweder von zu Hause aus als Remote-Mitarbeiter arbeiten oder sich jetzt ohne Arbeit befunden haben. Was auch immer der Fall sein mag und so schwierig es auch sein mag, dies ist die Zeit, einen geführten Karriereüberblick zu führen. Mehr denn je sehen Sie Ihre Karriere aus einer ganz anderen Perspektive.

Führen Sie zunächst Ihre Karriereziele auf. Wenn Sie keine klar definierten Ziele hatten, erstellen Sie eine Liste für Ihre Zukunft in Schritten von zwei Jahren. Dies ist ein anderer Ansatz, als Sie in vielen Selbsthilfeartikeln lesen werden, und ich habe ihn als Karriere-Coach verwendet, um die Erfolgsquote bei der Erreichung jedes Meilensteins zu verbessern. Wenn Ziele zu weit entfernt sind, scheinen diese Ziele zu langfristig zu sein und können leicht vergessen werden. Kürzere Ziele dienen als Kontrollpunkte und können auch zu motivierenden Wegweisern werden, um auf dem Weg zu feiern, wenn sie abgeschlossen sind. Sollten Sie bereits Karriereziele haben, können Sie diese wie beschrieben zu einem Zweijahresansatz weiterentwickeln.

Wenn Sie über Karriereziele nachdenken, wissen Sie möglicherweise nicht genau, wohin Sie gehen oder in welche Richtung Sie als Nächstes in Ihrer Karriere gehen möchten. Hier kann die Idee der Visualisierung als Werkzeug für die Karriereentwicklung hilfreich sein. Stellen Sie sich vor, Sie wären in zwei Jahren mit der aktuellen Krise fertig und beschreiben, was Sie für Ihren Job oder Ihre Karriere sehen, fühlen und denken. Überlegen Sie, was Sie sein oder werden möchten, jetzt, wo Sie eine neue Perspektive auf das Leben haben. Wenn Sie mit Ihrer Karriere zufrieden sind und jetzt mehr Zeit mit denen verbringen möchten, die Ihnen wichtig sind, besteht Ihr nächstes Ziel möglicherweise darin, sich in einer stabilen Position zu sehen und ein Experte in dieser Rolle zu werden.

Fragen zur Selbstanalyse

Nachdem Sie mit der Bewertung Ihrer Karriere begonnen haben, können Sie unter dem Gesichtspunkt der Prüfung Ihrer Zukunft in den kommenden Jahren weitere gezielte Fragen stellen, um den Prozess von fortzusetzen Selbstanalyse. Ich habe die Verwendung der folgenden Fragen in verschiedenen Formen als Coach für die Karriereentwicklung implementiert, und vielleicht helfen sie Ihnen auch.

Gezielte Frage Nr. 1: Bin ich von den Karrierezielen inspiriert, die ich mir gesetzt habe?

Was Sie entwickeln möchten, sind spezifische, nicht generische Karriereziele. Ein Beispiel für ein generisches Ziel wäre: Ich werde innerhalb von zwei Jahren für meine harte Arbeit anerkannt. Im Gegensatz dazu sind die effektivsten Kontrollpunkte, die Sie alle zwei Jahre entwickeln können, diejenigen, die Sie dazu inspirieren, zu wachsen und Fortschritte zu erzielen, je nachdem, welche Prioritäten Sie für Ihr Leben und Ihre Karriere setzen. Wenn Sie beispielsweise stabil und stabil bleiben möchten, stellen Sie sich vor, Sie würden zu diesem Zeitpunkt und zu diesem Zeitpunkt ein Experte. Wenn Sie vorankommen möchten, nennen Sie eine bestimmte Position, die Sie verfolgen möchten. Wenn Sie beispielsweise eine Führungsposition einnehmen möchten, setzen Sie diese als Markierung für Ihren ersten Kontrollpunkt.

Gezielte Frage Nr. 2: Wird mich irgendetwas davon abhalten, diese Karriereziele zu erreichen?

Wenn Sie über einen bestimmten Zeitraum von zwei Jahren inspirierende Kontrollpunkte eingerichtet haben, können Sie als Nächstes feststellen, ob etwas erforderlich ist, um sicherzustellen, dass Sie vorbereitet sind. Benötigen Sie beispielsweise eine Aus- oder Weiterbildung? Müssen Sie neue Kenntnisse erwerben und / oder neue Fähigkeiten erwerben, um Fortschritte zu erzielen oder Fortschritte zu erzielen? Möglicherweise müssen Sie vorausdenken und Forschung betreiben, um Ihren Selbstentwicklungsplan vorzubereiten. Nachdem Sie die Recherche durchgeführt haben, können Sie die kommenden Monate abbilden und die Schritte, die Sie unternehmen, um auf ein neues Ergebnis hinzuarbeiten, weiter verfeinern.

Gezielte Frage Nr. 3: War ich in irgendeine Form von negativem Selbstgespräch verwickelt?

Möglicherweise sind Sie sich der Gedanken über sich selbst nicht bewusst, und ich empfehle Ihnen, sich dessen bewusster zu werden und darauf zu achten. Dieses Selbstgespräch kann unterstützend sein und Ihnen helfen, sich in Ihrem Leben und den Entscheidungen, die Sie treffen, wohl zu fühlen, oder Sie können in einem Muster negativer Selbstgespräche stecken bleiben, das Ihre besten Absichten und Bemühungen herabsetzt und untergräbt. Einige der schwierigsten Lektionen, die andere als Karrierecoach gelernt haben, sind Selbsteinfühlungsvermögen oder die Fähigkeit, sich vergangene Ereignisse und wahrgenommene Fehler zu verzeihen. Wenn Sie sich selbst unterstützen können, selbst wenn Sie sich in der schlimmsten Situation befinden, werden Sie feststellen, dass die Genesung viel früher erfolgt.

Gezielte Frage Nr. 4: Glaube ich, dass ich das erste festgelegte Karriereziel erreichen und erreichen kann?

Diese Frage knüpft direkt an die vorherige Frage zum Selbstgespräch an und bezieht sich auf Ihre Selbstüberzeugungen. Wenn Sie sich den Karriereplan ansehen würden, den Sie für sich selbst entwickelt haben, würden Sie ehrlich sagen, dass Sie ihn erreichen könnten? Glauben Sie, dass Sie das Potenzial haben, alles zu vervollständigen, was Sie sich vorgenommen haben? Dies mag wie offensichtliche Fragen erscheinen, und wenn Sie Ihre Überzeugungen nicht mit Ihrem Karriereplan in Einklang bringen können, werden Sie möglicherweise nie die von Ihnen festgelegten Ziele erreichen. Ein Glaube beginnt damit, dass man eher ein gewisses Maß an Hoffnung als Hoffnungslosigkeit empfindet. Wenn Sie einen Zukunftsplan entwickeln, müssen Sie glauben, dass sich Ihre Zukunft bis zu einem gewissen Grad ändern kann. Wenn Sie diesen Plan aus einem anderen Grund erstellen, tritt er nicht auf. Dies ist die Zeit zu entscheiden: Ich glaube an mich selbst und ich glaube, dass ich diese Ziele erreichen kann.

Gezielte Frage Nr. 5: Weiß ich, was ich erreichen kann?

Um Ihre Überzeugungen zu festigen und sie aussagekräftiger als hohle Aussagen zu machen, sollten Sie mit einer Bewertung Ihrer Stärken beginnen. Ihre Stärken sind das Fundament, das Ihre Fähigkeit schafft, Veränderungen herbeizuführen, zu lernen, zu wachsen und sich anzupassen. Sie werden diese Stärken nutzen, um auch in Entwicklungsbereichen zu arbeiten. Wenn Sie in die Zukunft blicken und beurteilen, worauf Sie vorbereitet sein müssen, sollten Sie nicht davon ausgehen, dass Sie Engpässe oder Schwächen haben. Dies sind Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung. Sie müssen auch keine Angst haben, Bereiche zu identifizieren, die verbessert werden müssen. Seien Sie sich nur bewusst und bereit, sich vorzubereiten. Sie können sich anpassen und haben sowohl die Fähigkeit als auch das Potenzial zu lernen. Dieses erneuerte Selbstbewusstsein wird Sie letztendlich stärken, wenn Sie mit Zuversicht in die Zukunft blicken.

Ist es Zeit für einen neuen Karriereweg?

Die Durchführung einer Karriereanalyse kann eine aufschlussreiche Erfahrung sein, insbesondere wenn Sie aufgrund der Welt- und Arbeitsbedingungen ein neues Selbstbewusstsein haben. Sobald Sie den oben genannten Prozess abgeschlossen haben, wissen Sie möglicherweise mit Sicherheit, in welche Richtung Ihr Karriereweg geht, vorausgesetzt, die Arbeitsbedingungen normalisieren sich bald wieder. Möglicherweise verspüren Sie ein Gefühl der Erneuerung in Bezug auf die Art der Arbeit, die Sie ausführen, und möchten im selben Job und bei demselben Arbeitgeber bleiben. Die Analyse kann jedoch dazu führen, dass Sie eine andere Perspektive betrachten. Vielleicht haben sich Ihre Prioritäten jetzt geändert oder wurden erneut betont, und jetzt möchten Sie unbedingt einen neuen Karriereweg finden. Die Analyse hat Ihnen nun geholfen, sich in eine andere Richtung zu bewegen und einen Plan aufzustellen, um eine Reise zu einem anderen Ziel zu beginnen. Egal welches dieser Szenarien übereinstimmt sollten sich befähigt fühlen, besser für Ihre Karriere verantwortlich zu sein und bereit zu sein, Maßnahmen zu ergreifen, sobald die Geschäftswelt wieder funktioniert.

Der Wert des produktiven Denkens

Die wirtschaftliche Gesundheit der Nation ist besorgniserregend, und es ist nicht bekannt, wann die Unternehmen wieder auf einem gewissen Normalniveau funktionieren werden. Dies sollte Sie jedoch nicht davon abhalten, einen Karriereplan zu entwickeln und sich auf die Zukunft vorzubereiten. Wenn die Geschichte ein Indikator dafür ist, wie die Menschheit und die Wirtschaft in Zeiten globaler Krisen funktionieren, wird es irgendwann eine Erholungsphase geben. Es kann sein, dass dies nicht schnell geschieht und für viele Unternehmen möglicherweise eine erhebliche Rückkehr zum erforderlichen Wachstumszeitraum erforderlich ist. Sie können jedoch Ihren Geist scharf halten und sich auf Ihre eigene Entwicklung konzentrieren, was es Ihnen wiederum ermöglicht, sowohl eine Zeit der Krise als auch der Erholung besser anzugehen. Während Sie an Ihren eigenen Entwicklungsplänen arbeiten, beschäftigen Sie sich mit dem rationalen Aspekt Ihres Geistes und dies hält emotionale Reaktionen unter Kontrolle. Je mehr Sie weiterhin produktiv denken können, desto besser können Sie für sich und andere sorgen. Vielleicht hilft logisches Denken dabei, Sie und das Unternehmen, für das Sie arbeiten, zu unterstützen, während Sie darauf warten, dass die Krise nachlässt.

Dr. Bruce A. Johnson ist ein inspirierender Autor, Schriftsteller und Lehrer.

Dr. Johnsons Karriere bestand darin, anderen beim Lernen zu helfen, einschließlich Menschen und Organisationen. Zu seinen Funktionen gehörten Manager für Training und Entwicklung, Berater für die Verbesserung der menschlichen Leistung, Online-Ausbilder, Karrierecoach, Lehrplanentwickler, Manager für Fakultätsentwicklung und Chief Academic Officer.

Seit 2005 hat sich Dr. J auf Fernunterricht, Erwachsenenbildung, Fakultätsentwicklung, Online-Unterricht, Karrieremanagement, Karriereentwicklung und Verbesserung der menschlichen Leistung spezialisiert. Er hat einen Ph.D. in postsekundärer und Erwachsenenbildung, ein Zertifikat in Training und Leistungsverbesserung und einen Master of Business Administration, MBA. Derzeit ist Dr. J Mitglied der Kernfakultät einer der führenden Online-Universitäten.

Als wissenschaftlicher Praktiker wurde Dr. J in einer wissenschaftlichen Zeitschrift veröffentlicht und war Referent auf einer internationalen Fernlernkonferenz. Er hat außerdem Bücher, eBooks und über 200 Online-Artikel über Erwachsenenbildung, Hochschulbildung, Fernunterricht, Online-Unterricht und Karriereentwicklung veröffentlicht, um seine Lebensaufgabe zu erfüllen, andere zu unterrichten, zu betreuen, zu schreiben und zu inspirieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *